KTM Macina Aera 671 LFC Review / Test

Immer mehr Menschen halten nach E-Bikes Ausschau, die sich auf der Straße ebenso wie im Gelände behaupten. Der Hersteller KTM erhebt für sich selbst den Anspruch, mit dem Modell Macina Aera 671 LFC ein solches Fahrrad auf den Markt gebracht zu haben. Das sportliche Design in Verbindung mit einem leistungsstarken Motor der Marke Bosch verwandelt dieses Modell in ein echtes Erlebnis für Alltag und Freizeit. Der folgende Test stellt das KTM Macina Aera 671 LFC E-Bike im Detail vor.

Das KTM Macina Aera 671 LFC in der Kurzübersicht

Technische Daten

Modell: Aera 671 LFC
Typ: MTB Hardtail
Motor: Performance CX Gen. 4 von Bosch
Akku: PowerTube 625Wh von Bosch
Drehmoment: 85 Nm
Display: Intuvia LCD Display von Bosch

Features

Rahmen: Macina PTS Offroad 27.5 Zoll
Gabel: Suntour XCR 34 Air 27.5 Zoll
Schaltung: Shimano Deore M5130-10 Gänge
Kette: Shimano LG500
Bremse: Tektro HD-M535 4-Piston
Reifen: Schwalbe Johnny Watts Perf. Folding 65-584 DD
Lenker: KTM Comp rizer15 680mm
Sattel: Selle Royal Lookin+
Gepäckträger: Alumee alloy fender
Gewicht: 27,5 kg
Belastungsgrenze: 148 kg

Was macht das E-Bike Macina Aera 671 besonders?

Das Modell Macina Aera 671 LFC des Herstellers KTM ist nicht das einzige E-Bike für Straße und Gelände, welches aktuell auf dem Markt erhältlich ist. Für einen schnelleren Vergleich mit anderen Angeboten, ist es wichtig die nachfolgenden Besonderheiten dieses E-Bikes zu kennen.

Bestseller Nr. 1
KTM Fahrradständer für Mountainbike Fahrrad 26 Zoll - 29 Zoll Hinterbauständer, 40mm Lochabstand
  • Marke: KTM
  • KTM Fahrradständer für Mountainbike Fahrrad 26 Zoll 29 Zoll Hinterradständer, 40 mm Lochabstand
  • Größe: Schwarz
  • Permanente, waschbeständige Grafiken
Bestseller Nr. 2
Remington XR01 E Bike Mountainbike 29 Zoll | für Damen und Herren 165-190 cm | Ebike 504 Wh Akku Fahrrad Elektro MTB 18 Gang Pedelec 25 kmh | 30-150 km Reichweite (grau/beige, 48 cm)
  • Leistungsstarkes Hardtail MTB E-Bike mit 29 Zoll Fahrrad Größe und 100 mm Federgabel
  • Tolles E Bike mit guter Reichweite von 30 - 150 km, Akku mit 504 Wh
  • Elektro Mountainbike mit starkem Hinterrad Motor und 18 Gang Schaltung von Shimano
  • Schickes Elektrofahrrad mit hydraulischen Scheibenbremsen und Schwalbe Nobby Nic Bereifung
  • Wir empfehlen das E Bike Damen und Herren zwischen 165 und 190 cm Größe. Es wird 98 % vormontiert geliefert, Sattel und Pedale müssen montiert werden.

Die Motorleistung

Für E-Mountainbikes wird im Allgemeinen ein Drehmoment empfohlen, der mindestens bei 60 Nm liegen sollte. Das Aera 671 LFC überschreitet diesen Wert deutlich. Mit 85 Nm sind auch Steigungen auf dem Weg nicht mit einer erhöhten Kraftanstrengung verbunden. Eingebaut ist bei diesem Modell ein Motor der Firma Bosch. Die Performance CX Motoren von Bosch sind mittlerweile mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. Die Motoren gelten als leistungsstark und gleichzeitig wartungsarm. Der Arbeitsaufwand für den Erhalt der Motorleistung hält sich dadurch in Grenzen.

Der Akku

Ein weiteres Bauteil von Bosch findet sich bei diesem E-Bike von KTM bei einem Blick auf den Akku. Hierbei handelt es sich um einen Bosch PowerTube Akku mit 625 Wh. Diese Anzahl an Wattstunden verhilft dem Fahrrad mit nur einer vollständigen Aufladung zu einer Reichweite von durchschnittlich 80 und 100 Kilometer. Die individuelle Länge variiert durch das Gewicht der Beladung ebenso wie die jeweilige Strecke. Die Lithium-Ionen-Akkus sind für einen Temperaturbereich zwischen -5 °C und +45 °C geeignet, sodass weder Kälte noch Hitze einer Fahrt mit dem E-Bike im Weg steht.

Die Verarbeitung

In diesem Punkt rückt die Abkürzung LFC in den Fokus. Diese drei Buchstaben stehen für „Light Fender Carrier“. Gemeint ist damit, dass diese Fahrräder mit Licht, Schutzblech und Gepäckträger ausgestattet sind. Diese Ausstattung bietet KTM entweder bereits vorinstalliert an oder stellt die jeweiligen Originalbauteile zum Nachrüsten zur Verfügung. Die Vorteile der bis ins Detail durchdachten Zusammenstellung der Bauteile zeigt sich anhand des Rahmens aus Aluminium ebenso wie dem Schutz des Motors. Der Mittelmotor ist vor Feuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. Zur gleichen Zeit wurde die Belüftung nicht vergessen, sodass der Motor und Akku während der Fahrt nicht überhitzen.

Das Design

Die komplette Serie Aera zeichnet sich durch ein modernes und sportliches Design aus. Die 27,5 kg Gewicht sind dem Bike nicht auf den ersten Blick anzusehen. Im Vergleich zu anderen E-Bikes, die für Ausflüge in die Natur geeignet sind, hinterlässt das Modell Macina Aera 671 LFC schon auf den ersten Blick einen sportlichen Eindruck.

Die Zielgruppe dieses E-Bikes von KTM

Zu den Käufern des KTM Macina Aera 671 LFC gehören in erster Linie Personen, die sich ein E-Bike wünschen, welches für Outdoor-Abenteuer und Entdeckungsreisen geeignet ist. Von der Schaltung, über die Bremsen bis zu den Reifen ist dieses Modell mit einer Ausstattung verbunden, die als besonders langlebig gilt. Menschen, die ihre Freizeit nicht mit Wartungen und Reparaturen verbringen möchten. Die verschleißarme Bauweise besteht auch in Hinblick auf den Mittelmotor. Die elektrischen Bauteile sind geschützt vor Feuchtigkeit und Spritzwasser, sodass das Macina Aera 671 LFC auch bei schlechtem Wetter oder schlammigen Untergründen einsetzbar ist.

Über den Hersteller KTM

Hinter KTM steht die Firma KTM Fahrrad GmbH mit Sitz im österreichischen Mattighofen. Gegründet wurde diese Marke im Jahr 1992. Die Firmengeschichte reicht jedoch weitaus länger zurück. Der Vorgänger dieses Unternehmens war die KTM Motor Fahrzeugbau, die ein Jahr zuvor Insolvenz anmelden musste. Anstelle von Motorrädern fokussierte sich das neu gegründete Unternehmen auf die Herstellung von Fahrrädern. Einen Namen gemacht haben sich KTM Fahrräder für die private Nutzung ebenso als durch die Verwendung im Radsport. Angefertigt werden Mountainbikes und Rennräder, mit deren Hilfe Spitzensportler an neuen Bestzeiten arbeiten können. Zu den letzten Erweiterungen im Sortiment von KTM gehören die E-Bikes der Marke. In deren Herstellung legt das österreichische Unternehmen Wert auf hohe Qualität in Verbindung mit zukunftsweisenden Designs.

Weitere Modelle der Marke KTM

Die E-Bikes von KTM unterteilen sich in fünf Kategorien. Dazu gehören:

  • MTB Fully (Serien: Prowler, Kapoho, Chacana, Lycan)
  • MTB Hardtail (Serien: Aera, Team, Race, Ride)
  • Off-Road/Hybrid (Serien: Cross)
  • On-Road/Trekking (Serien: Sport, Style, Tour, Fun)
  • City (Serien: City, Gran, Multi, Fold)

Aus der Serien Aera stammen neben dem Modell 671 LFC ebenfalls die folgenden E-Bikes:

  • 571 LFC
  • P571 Street
  • 671
  • 771 LFC
  • 771 LFC ABS
  • 772 LFC

Innerhalb dieser Auswahl unterscheiden sich nicht nur die Leistungsmerkmale der Serie. Kleinere Unterschiede sind ebenfalls im Design zu erkennen. Das gilt unter anderem für die Farbauswahl. Neben klassischen Farben wie Grau und Schwarz hat der Hersteller KTM ebenfalls leuchtende Farbtöne wie Blau oder Orange im Angebot. Diese Farben erleichtern das Auffinden des Fahrrads an Abstellorten mit zahlreichen Zweirädern. Gleich ist dagegen die hochwertige Verarbeitung für alle Modelle der Serie Aera. Die Gewichtslimits liegen bei allen Modellen bei mindestens 140 kg, wodurch sich die E-Bikes dieser Serie ebenfalls für den Transport von Einkäufen oder Trekkingtouren mit Übernachtung im Freien eignen.

Fazit

Das KTM Macina Aera 671 LFC E-Bike ist ein Alleskönner im Alltag. Das Fahrrad mit Elektromotor von Bosch gehört zur Kategorie „MTB Hardtail“ der Marke. Der Hersteller empfiehlt die Nutzung sowohl für längere Strecken auf Radwegen und Straßen ebenso für Touren, die in die Natur führen. In Kombination mit stabilen Materialien wie Aluminium und einem hohen Drehmoment von 85 Nm hält dieses E-Bike so gut wie allen sportlichen Anforderungen seiner Besitzer stand.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen